Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz


Der neue Jahreskalender 2017 ist da!

Bild: Der neue Jahreskalender 2017 ist da!

München, 27.11.2016

Foto: StMELF - Baumgart
Mit Dank für die freundliche, kostenfreie Überlassung.



Der neue Schulkalender „Wald – Wild – Wasser“ 2017 wird vorgestellt

Am Freitag den 27. November ging es wild und nass her im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Der neue Schulkalender „Wald – Wild – Wasser“ für 2017 wurde durch Herrn Geiger, Präsident des Fischereiverband Oberbayern e.V. (r.), dem Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (m.) und dem Präsidenten des Bayerischen Jagdverbandes Prof. Dr. Jürgen Vocke (l.) vorgestellt...





Partnerseiten

Landesfischereiverband Bayern e.V.
Die Hohe Jagd & Fischerei
Jagd, Fisch & Natur
Jagd, Fisch & Natur

Fliegenbinde-Seminar 2016

München, Bergkirchen – 04.-06.11.2016

Am ersten Wochenende Anfang November fand das alljährlich stattfindende Fliegenbinden-Seminar der Bezirksjugend des Fischereiverband Oberbayern e.V. statt.


Insgesamt 28 Jugendliche und Jugendleiter aus verschiedenen Vereinen aus ganz Oberbayern kamen an diesen drei Tagen zusammen, um unter fachmännischer Anleitung von Michael Adamczak und Bernd Juen eine Vielzahl an Nymphen, Streamern und Trockenliegen zu binden...

mehr  

Abfischen der Jugendleiter

- in Seefeld am Pilsensee und Wörthsee -


Seefeld, 16. Oktober 2016

Am frühen Morgen des 16. Oktober öffnete der Fischereiverein Pilsensee Wörthsee e.V. seine Tore zum traditionellen Abfischen der oberbayerischen Jugendleiter.

Dampfender Kaffee, Butterbrezen und Weißwürste waren schon hergerichtet und warteten bereits vor Sonnenaufgang auf die ersten Ankömmlinge.
Pünktlich um 7.00 Uhr kamen 30 gutgelaunte Jugendleiter aus 13 Vereinen am Pilsensee an.

Nach der Begrüßung durch Bezirksjugendleiterin Elke Nagl...

mehr  

Mehr Verantwortung für den gut ausgebildeten Angler!

Bayerisches Staatsministerium lässt das Zurücksetzen gefährdeter Arten außerhalb der Schonzeit unter bestimmten Voraussetzungen zu.

München, 26.09.2016

Die Fischereiverbände in Bayern fordern bereits seit geraumer Zeit, dem verantwortungsvollen und gut ausgebildeten Angler mehr Entscheidungsfreiheit unter Berücksichtigung der guten fachlichen Praxis zu geben, insbesondere wenn es darum geht, einen gefangenen Fisch wieder zurück zu setzen. Den Forderungen der Fischereiverbände ist nun das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten auf nochmaligen Druck des Landesfischereiverbandes Bayern e.V. gefolgt und steigt nun in eine sogenannte Erprobungsphase ein...

mehr  

Oberbayerischer Fischereitag 2016 in Bad Wiessee

Bad Wiessee, 11. September 2016

MdL Florian Streibl: Gelebte Werte des Fischereiverbandes sind vorbildlich!

Neuer oberbayerischer Fischerkönig:
Christian Sperl vom AC Indersdorf e.V.

Bild rechts: v.l. Präsident Franz Geiger, MdL Florian Streibl

Entgegen der sonstigen Lobreden zu den fischereilichen Leistungen des Verbandes zeigte Florian Streibl, MdL/Freie Wähler, eindrucksvoll in seiner Festrede auf, dass der Fischereiverband Oberbayern die seit Generationen gewonnenen Werte und den Zusammenhalt der Fischer lebt und diesen auch treu bleibt. Nur wenn man durch Geschichten und weitergegebene Werte wisse, woher man selber, die heimische Natur und auch das Umfeld stamme, so könne man sie an die nächsten Generationen weiterreichen und ihnen deren Wichtigkeit vermitteln. Selbiges gelte für die vielen ehrenamtlichen Helfer und Vorstände in den einzelnen Vereinen...

mehr