Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz

Bild: Wieder gefälschte Fischereischeine aufgetaucht

Wieder gefälschte Fischereischeine aufgetaucht

München, 22. Oktober 2014

Nach wie vor werden in Oberbayern immer wieder gefälschte Fischereischeine vorgelegt, wenn Angler Erlaubnisscheine für Gewässer erwerben wollen. Jüngste Fälle wurden von einem Münchner Fischereiverein festgestellt. Dort waren zwei offensichtliche Fälschungen vorgelegt und von Vereinsmitgliedern als solche erkannt worden. Ihre Herkunft ist ungeklärt.

zum Artikel  

Bild: Tauchen für den Edelkrebs

Tauchen für den Edelkrebs

München, 14. Oktober 2014

Der Krebsbesatz gehört zu den erfolgreichsten Artenschutzaktionen, die der Fischereiverband Oberbayern seit vielen Jahren begleitet. Jüngste Maßnahme war die Entnahme von über 1000 Edelkrebsen aus dem Zustorfer Weiher, bei der auch der Präsident des Fischereiverbandes Oberbayern, Franz Geiger, anwesend war...

zum Artikel  

Bild: „Artenschutzprogramm muss fortgeführt werden!“

„Artenschutzprogramm muss fortgeführt werden!“

Arbeitstagung der Vereinsvorstände

Traditionell trafen sich die Repräsentanten der Fischereivereine aus ganz Oberbayern im Rahmen des Oberbayerischen Fischereitags in Starnberg zur Arbeitstagung der Vereinsvorstände. Präsident Franz Geiger sprach eine ganze Palette von Themen an, die Auswirkungen auf die Arbeit der Mitgliedsvereine haben oder die Fischerei im Regierungsbezirk tangieren.

zum Artikel