Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz

Bild: Artenvielfalt geht auch unter Wasser weiter...

Artenvielfalt geht auch unter Wasser weiter...

Salzburg, 23.02.2019

Gestern durften wir überraschenderweise unsere Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber an unserem Stand begrüßen. Kurzerhand haben wir gemeinsam mit dem Salzburger Fischereiverband eine Gesprächsrunde zwischen Vertretern der Bayerischen und Österreichischen Politik, sowie den Fischereiverbänden beider Länder organisieren können, welche sich der grenzübergreifenden Problematik der Fischprädatoren annehmen wird. ...

zum Artikel  

Bild: Salzburg ist immer eine Reise wert...

Salzburg ist immer eine Reise wert...

Salzburg, 21.02.2019

Nicht nur für die Jagd ist es die zweitgrößte Messe Europas, sondern auch für die Fischerei im Südbayerischen Raum. Die diesjährige Hohe Jagd & Fischerei bewies wieder mit einer voll besetzten Eröffnungsveranstaltung, dass diese Messe voll die Erwartungen der Besucher erfüllt. Neben dem Vizepräsidenten des Bayerischen Jagdverbandes Thomas Schreder durfte auch unser Präsident Franz Geiger bei der Begrüßung der Gäste nicht fehlen und einige Worte zur Fischerei in Oberbayern und deren Probleme in einer Podiumsdiskussion erörtern....

zum Artikel  

Bild: Messeauftakt

Messeauftakt "Hohe Jagd & Fischerei" 2018 in Salzburg

Salzburg, 22. Februar 2018

Alle Jahre wieder findet sich die Jagd und Fischerei im Februar des Jahres zur traditionellen Messe in Salzburg ein. Die Messe wurde durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung Herrn Benedikt Binder-Krieglstein eröffnet. Er bedankte sich für den tollen Messestart und für die tolle und langjährige Beteiligung der Verbände.

Präsident Dr. Jürgen Vocke vom Bayerischen Jagdverband berichtete in seinem Grußwort von der aktuellen Situation des Wolfes in Bayern. Der BJV vertritt den Standpunkt, dass wir den Wolf nicht brauchen bzw. dieses Tier in unserer Kulturlandschaft keinen Platz hat. Der Landesjägermeister von Salzburg, Herr Max Meyer Melnhof bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Messe und den jährlich steigenden Besucherzahlen ...

zum Artikel