Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz

Landshuter Messe 2017 - gemeinsam stark mit Fisch und Jagd

Bild: Landshuter Messe 2017 - gemeinsam stark mit Fisch und Jagd

Staatsminister Markus Söder eröffnete die Messe Jagd, Fisch & Natur 2017.

Angeln ist nicht nur Fischentnahme, sondern auch Hege und Artenerhalt…


Alle zwei Jahre findet die Messe Jagd, Fisch und Natur in Landshut im Rahmen der Niederbayernschau statt. Damit wird dem hauptsächlich nicht fischenden und nicht jagenden Publikum die Wichtigkeit der Fischerei und Jagd nahe gebracht. Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder aufgemacht und einen tollen Stand mit Teichanlage und zahlreichen Aquarien zusammen mit dem Landesfischereiverband Bayern, dem ASV Landshut e.V. und dem Bezirksverband Niederbayern auf die Beine gestellt.

Über vier Tage wird den Besuchern nicht nur die Welt unter Wasser dargestellt, sondern auch die Probleme unserer Gewässer und Fischarten. Viele unserer heimischen Fischarten stehen auf der roten Liste und sind stark gefährdet, bzw. vom Aussterben bedroht.

Der Fischereiverband Oberbayern e.V. investiert in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsvereinen jedes Jahr weit über 120.000 Euro für den Erhalt und die Wiederansiedelung der in Bayern vom Aussterben bedrohten Fischarten.

Im Vordergrund steht in diesem Jahr aber auch das Lebensmittel Fisch. Die Angel- und Berufsfischerei in Bayern ist ein Kulturgut und bietet nicht nur dem Angler selbst, sondern der gesamten Bevölkerung ein gesundes und heimisches Lebensmittel. Besonders der selbst gefangene Fisch durch den Angelfischer stellt ein Bioprodukt erster Güte dar. Ein Fisch im heimischen Gewässer aufgewachsen, waidgerecht und schonend gefangen und anschließend verwertet ist nicht nur für den Angler attraktiv, sondern auch für die Hege der Gewässer wichtig. Der stete Respekt gegenüber der Kreatur Fisch steht hier stets im Vordergrund.

Die Entnahme bestimmter Arten und Größen bietet den jüngeren Fischarten die Möglichkeit nachhaltig nachzuwachsen und mit einer erhöhten Laichproduktivität die Eigenreproduktion der selbigen sicher zu stellen.

Kommen Sie die nächsten vier Tage auf die Messe und schauen Sie sich unsere wundervolle Teichanlage mit den attraktiven Aquarien an, halten den ein oder anderen Plausch mit unseren Verbandsvertretern und genießen Sie die Zeit auf der Niederbayernschau.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Galerie Tag 1
Veranstaltungen

Veröffentlicht durch
Thomas Schiffler
am 30.09.2017