Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz

Kooperation fördert, Zusammenarbeit verbindet...

Bild: Kooperation fördert, Zusammenarbeit verbindet...

Die Messe Jagen und Fischen 2018 ist die Plattform für grenzübergreifende Verbandsarbeit zum Wohle der Fischerei in Oberbayern und Schwaben

Augsburg, 21. Januar 2018

Das Fischereijahr 2018 beginnt mittlerweile alljährlich traditionell mit der Messe Jagen und Fischen in Augsburg. Mit über 30.000 Besuchern ist diese Messe inzwischen für die Fischerei ein unverzichtbarer Magnet geworden. Die Vielfalt der Aussteller und die umfangreichen Darstellungsmöglichkeiten für die Verbände und Ihre Arbeit machen diese Messetage unerlässlich für eine qualitative Verbandsarbeit.

Exklusive Veröffentlichung unserer neuen Fischtafel

Exklusiv auf der Messe Jagen und Fischen haben wir erstmalig der Öffentlichkeit unsere Neuauflage der begehrten Fischtafel vorgestellt. Diese ist ausschließlich für unsere Mitgliedsvereine und deren Gewässer bestimmt um dem breiten Publikum bzw. auch einfach nur Spaziergängern einmal das Leben unter Wasser näher zu bringen. Auf Wunsch kann diese Fischtafel auch gegen Aufpreis mit dem eigenen Vereinswappen und einem beschränkten individuellen Text ergänzt werden. Die Tafeln werden an unsere Vereine zum Selbstkostenpreis abgegeben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Geschäftsstelle.

Fischerinnen und Jägerinnen gemeinsam…

Nachdem im vorangegangenen Jahr erstmalig auf der Messe Augsburg der Fischerinnenstammtisch durch den Fischereiverband Oberbayern e.V. initiiert wurde, erfolgte in diesem Jahr die Erweiterung zusammen mit den Jägerinnen aus Schwaben und Oberbayern. Ein bunter Austausch unter den Fischerinnen, aber auch mit den Jägerinnen führt in Symbiose nicht nur zu gemeinsamen Ideen und Unternehmungen, sondern auch zu mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und zu erhöhter Akzeptanz unter den Nichtfischern und Nichtjägern.
Diese Akzeptanz muss durch uns stets gefördert und forciert werden. Nur durch ein positives Bild und die Verdeutlichung unserer Leistungen im Rahmen des Arten-, Gewässer- und Naturschutzes durch die Fischer und Jäger können wir die Wichtigkeit der Fischerei und Jägerei verdeutlichen.Und nur durch diese Präsenz können wir unsere Anliegen auch einer breiten Bevölkerung verständlich machen und diese durchsetzen.

Verbände gemeinsam für die Fischerei

Ob Berufs- oder Angelfischer, die Fischereiverbände aus Schwaben und Oberbayern arbeiten Hand in Hand für die Fischerei und den Arten- und Gewässerschutz. Grenzüberschreitend werden Projekte initiiert, Vereine und Berufsfischer gefördert und unterstützt. Nur so können wir zum Wohle der Fischerei und insbesondere zum Wohle unserer Fische das bestmögliche Potenzial entwickeln. Denn auch unsere Flüsse und Bäche enden nicht an den Landesgrenzen und keinen Fisch interessiert eine Bezirksgrenze.

Danke allen Mitgliedern, und denen die es vielleicht noch werden…

Erstmalig wurden im Vorfeld der Messe Fischereivereine, die nicht im Verband organisiert sind durch die Bezirksverbände Schwaben und Oberbayern auf die Messe Augsburg eingeladen. Neben einer Vorstellung des Landes- und der jeweiligen Bezirksverbände wurden insbesondere die Leistungen für den Verein bzw. das mittelbare Vereinsmitglied dargelegt. Es würde uns freuen, wenn wir vielleicht den ein oder anderen Verein von unserem Handeln und den Vorteilen einer Mitgliedschaft überzeugen konnten.
Aber natürlich danken wir auch allen anderen Mitgliedern, die uns in diesem Jahr auf der Messe in Augsburg besucht haben und insbesondere auch für die außerordentlich positive Resonanz auf unsere Messepräsenz. Gerne begrüßen wir Euch auch wieder wenn es in gerade einmal vier Wochen wieder heisst, auf nach Salzburg zur Messe „Hohe Jagd und Fischerei“.




Veröffentlicht durch
Thomas Schiffler
am 21.01.2018