Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz

Mousse von der Räuchforelle

Bild: Mousse von der Räuchforelle

Zutaten:

300 g geräuchertes Forellenfilet
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Paprika
1 Tl süßer Senf
100 g Mayonnaise



Zubereitung:


Forellenfilets mit einer Gabel zerdrücken, fein geschnittene Zwiebeln zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen, süßen Senf und Mayonnaise mit dem Fisch vermengen.
Wünscht man eine feinere Konsistenz, dann mit Pürierstab zerkleinern.


Guten Appetit