Fischereiverband Oberbayern e.V.

Verband für Gewässer- und Artenschutz

Bild: Absage 47. Jugendausbildungslager des Fischereiverbandes Oberbayern e.V. und Jugendleiteranfischen

Absage 47. Jugendausbildungslager des Fischereiverbandes Oberbayern e.V. und Jugendleiteranfischen

Liebe Jugendleiter,

zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und zum Schutz unser aller Gesundheit sagen wir das 47. Jugendausbildungslager des Fischereiverbandes Oberbayern e.V. ab. Sollte das Bayerische Jugendkönigsfischen stattfinden, werden wir eine Lösung finden.

Wir sind uns sicher, dass wir im kommenden Jahr das Jugendausbildungslager wieder im gewohnten Umfang durchführen können...

zum Artikel  

Bild: 46. Jugendausbildungszeltlager 2019

46. Jugendausbildungszeltlager 2019

Almau im Juni 2019

Fast hätte dieses Jahr kein oberbayerisches Jugendausbildungszeltlager stattfinden können, da Auflagen und Bestimmungen die Suche nach einem geeigneten Zeltplatz mit einem angrenzenden Fischwasser stark eingeschränkt hatten. Nur Dank der tatkräftigen Unterstützung des Anglerbund Chiemsee e.V. konnte kurzfristig dieses Zeltlager doch stattfinden, und zwar in der beeindruckenden Kulisse des Almdorados in Übersee.

Die Bezirksjugendleiterin Elke Nagl konnte bei der Eröffnungsfeier 130 Kinder und Jugendliche und knapp 80 Betreuer herzlich willkommen heißen...


zum Artikel  

Bild: Der neue Jugendfischerkönig steht fest!

Der neue Jugendfischerkönig steht fest!

Erding, den 02. Juni 2018

Erding im Nord-Osten Münchens hat einen fest in der Bevölkerung verwurzelten, traditionsreichen und insbesondere gastfreundlichen Fischereiverein.

Dieser war für eine Woche Gastgeber für das diesjährige oberbayerische Jugendausbildungszeltlager, welches jedes Jahr in einem anderen Ort in Oberbayern stattfindet. Insgesamt 135 Jugendliche und ca. 65 Betreuer ließen es sich nicht nehmen, auch in diesem Jahr wieder alles zu geben um zum Abschluss den oberbayerischen Jugendfischerkönig 2018 zu kühren.

Nicht nur das fischereiliche Glück verhilft einem zu diesem Titel, sondern insbesondere viel Fachwissen über die Natur am und im Gewässer, eine gehörige Portion Geschicklichkeit beim Binden von naturgetreuen Fliegen oder auch beim Zielwerfen mit der Spinnrute und der Fliegenrute...

zum Artikel